ISOKINETISCHES TRAINING

Die isokinetische Methode zeichnet sich durch eine Bewegung mit einer vorherbestimmten konstanten Geschwindigkeit aus, unabhängig von der vom Patienten angewendeten Kraft: dies ermöglicht es, den Reha-Prozess in vollem Sicherheitszustand durchzuführen.

Die wichtigsten Merkmale der isokinetischen Methode im Kineo-System sind:

  • Isokinetische Übungen in offener und geschlossener kinetischer Kette;
  • Konstante Geschwindigkeit unabhängig von der angewandten Kraft;
  • Der Patient kann all seine Kraft gemäß den Gelenkwinkeln verwenden;
  • In Gegenwart von Schmerz bringt das Stoppen der Bewegung die Last auf Null;
  • Mit der biphasischen Last können Sie die konzentrischen und exzentrischen Phasen unabhängig voneinander konfigurieren.

FÜNF-GESCHWINDIGKEITS ISOKINETISCHER MONO UND BIPODALISCHER TEST

Viele Trainingsstationen in einem

Keine Schwierigkeiten mehr bei der Konfiguration verschiedener Arbeitsplätze.
 Kineo führt isokinetische Übungen an verschiedenen Stationen ohne Zeitverlust und mit maximaler Einfachheit durch.

Offene und geschlossene kinetische Kette

Mit den 2 Kineo-Stationen Leg Extension und Squat kann der Patient beide Übungen in der Open Kinetic Chain (Leg Ext) und in der Closed Kinetic Chain (Squat) durchführen.

Differenzierte konzentrische / exzentrische Last

Mit Kineo Biphasic Load ist es möglich, die Last zwischen der konzentrischen und exzentrischen Phase zu differenzieren, um die Muskelanstrengung zu reduzieren und die Arbeitsplatzsicherheit zu erhöhen (z.B. konzentrische Phase im isokinetischen Modus bei einer vorgegebenen Geschwindigkeit und exzentrische Phase im isototonischen Modus bei jeder Belastung)

VERGLEICHSTABELLE

  KINEO INTELLIGENTE LAST WETTBEWERBER (z.B. BIODEX)
Konstante Geschwindigkeitssteuerung JA JA
Konzentrische / Exzentrische Kontraktion JA NC*
Agonist / Antagonist Kontraktion NEIN JA
Differenzierte Last JA NC*
Elektronische Steuerung der Parameter: Stärke,Geschwindigkeit, Leistung JA JA
Visuelles Feedback JA JA
Test & Training computergestützte Programmierung JA JA
Trainings- und Berichtsanalyse JA JA